Petition Nr. 1100/2018, eingereicht von P. M. G., spanischer Staatsangehörigkeit, im Namen der iDental Victims Platform in Las Palmas und Valencia, zur Verletzung der Grundrechte durch die Gesellschaft iDental  
Angaben zur Petition  

1100/2018

Kurztitel: Petition Nr. 1100/2018, eingereicht von P. M. G., spanischer Staatsangehörigkeit, im Namen der iDental Victims Platform in Las Palmas und Valencia, zur Verletzung der Grundrechte durch die Gesellschaft iDental

Nummer der Petition: 1100/2018

Themenbereiche: Gesundheit,  Verbraucherrechte

Land: Spanien

Name der Vereinigung: PLATAFORMA DE AFECTADOS POR IDENTAL (OFICIAL) GENERAL, LAS PALMAS Y VALENCIA

Angaben zum Petenten  

Name: P. M.

Zusammenfassung der Petition  

Der Petent gibt an, dass Tausende von Menschen von der Gesellschaft iDental betrogen worden seien und ihre Gesundheit deshalb beeinträchtigt worden sei. Dies habe dazu geführt, dass bei Verbraucherverbänden und Gesundheitsbehörden in ganz Spanien Klagen und Beschwerden gegen die Gesellschaft eingereicht wurden. Auch sei der Petent der Auffassung, dass die für den Schutz der Öffentlichkeit in Spanien zuständigen Behörden es versäumt hätten, die Situation angemessen zu überwachen. Der Petent ersucht entsprechend um eine Untersuchung der Situation im Hinblick auf zahnärztliche Behandlungen in Spanien und weist darauf hin, dass nationale Verbraucherschutz- und Gesundheitsvorschriften verletzt würden.